Was bisher geschah…

Januar 2020

  • Ideenbox“ in der Jugendherberge am Hargard
  • Vielleicht muss ich doch ernsthaft über eine Kandidatur als Bürgermeisterin nachdenken?
  • Gespräche mit der Familie. „Mach das!, Wenn nicht jetzt, wann dann? Wir unterstützen dich!“

Februar 2020

  • Gespräche mit Freunden, Nachbarn und politischen Weggefährten verschiedener Parteien.
  • Gespräche mit vielen Verwaltungsmitarbeitern. „Was muss für euch eine Bürgermeistein können?“
  • Frauenfrühstück mit den Simmerather Grünen.
  • Immer wieder der Hinweis: „Mach das! Wir trauen dir das zu!“
  • Gespräche mit anderen Bürgermeistern. „Verwaltung kann selbst Verwaltung“ Ideen sind gefragt, wie die Kommune sich entwickeln soll“
  • März: Rhetorikseminar im grünen Zentrum, immer wieder Bestätigung aus meinem Umfeld, einige kritische Stimmen…, „als ob die Eifler eine Grüne zur Bürgermeisterin wählen würden“, „dann hast du gar keine Zeit mehr für etwas anderes“ „du bist keine Verwaltungsmitarbeiterin“
  • Aber mein Entschluss steht bereits fest! Ich bin bereit!
  • Aber dann ab Mitte März und im April……..CORONA………………………………………………………………….
  • Mai: Und jetzt???? Meine Grünen, Freunde und Nachbarn bringen wieder Schwung in die Sache. Unser Kameramann (er erweist sich als Motor für unsere Videokarrieren 🙂 dreht mit uns ein Video: Wie bepflanzt man eine Kräuterbox? Leckereien für Menschen und Wildbienen. Wie baut man eine Wildblumenwiese to go? Findet ihr auf der Seite der Grünen Monschau
  • Und sie bereiten mir eine RIESENüberraschung!!!!
  • Ich fühle mich so bestärkt und wir nehmen wieder Fahrt auf, nach dem lockdown. Ein lieber Nachbar schießt Fotos und alle sind sich einig! Die Kandidatin bekommt ein Outfitteam an die Seite gestellt :-), da muss mehr Farbe ins Spiel….
  • Dann die Mitgliederversammlung! Alle sagen ihre Unterstützung zu, wir feiern und erste Aufgaben werden verteilt.
  • Darf ich vorstellen? Meine „Schwarzäugige Susanne“
    Bei der Wahlversammlung bei Achim und Elke in Konzen
    haben meine Grünen sie mir nach meiner Wahl zur Bürgermeisterkandidatin geschenkt.
    Es ist eine Kletterpflanze, ob das wohl was zu bedeuten hat? 🙂
  • Juni: 1. Fototour in Monschau, wir haben so einen Spass und „Wolle“ schießt tolle Bilder!
    Jetzt ist Farbe im Spiel 🙂
  • Andreas Gabbert kommt zum Interview in meinen Garten, ich bin aufgeregt, aber es läuft gut. Der Artikel erscheint am 16. Juni. Hier findet ihr den Artikel

Verwandte Artikel